Am 14.Juni fand das alljährliche 2000m Kutterrudern in Bernburg statt. Neben den Jedermann Rennen, bei dem über 50 Mannschaften mitmachten, kämpften hier die reine Rudermannschaft aus Bernburg als Titelverteidiger und Ranglistensieger des letzten Jahres gegen die Seesport-Mehrkampfmannschaft aus Berlin, die erstmal mit ihrem eigenen Kutter antraten. Mit der Siegerzeit von 13:16 lagen die Bernburger am Ende nur 2 Sekunden vor Berlin. Das war knapp. Die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft im SMK am 28.-29.Juni hat damit sehr gut geklappt.


Ist Dein Interesse am Sport geweckt oder möchtest mitmachen?  Dann meldet euch bei Marcel Dufft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Ergebnisse hier klicken

 

Am 05. und 06.April 2014 fanden in Gotha die Einzelmeisterschaften in Seesportmehrkampf statt. Dazu wurde am Samstag von 09:00Uhr bis 19:00 in den Disziplinen Wurfleine werfen, Knoten, und Tauklettern die Qualifikation für die Finals am Sonntag ausgetragen. Aus den Einzeldisziplinen Geländelauf, Schwimmen, Wurfleine Werfen und Knoten wurde der Gesamtmeister der jeweiligen Altersklassen ermittelt. In allen Disziplinen konnte erstmalig ein Pokal erkämpft werden. Berlin ging mit zehn Startern ins Feld. Von unseren Berlinern konnte Susanne Bergemann einen Deutschen Rekord im Schwimmen erzielen und Andreas Kaatsch schaffte das selbige im Geländelauf. Insgesamt konnten wir Berliner Seesportler 8 Pokale mitnehmen und eine Vielzahl von Medaillen und Titeln..

Ergebnisse:

http://www.seesport.eu/download/category/27-wettkaempfe-2014.html

Ist Dein Interesse am Sport geweckt oder möchtest mitmachen? 

Dann meldet euch bei Marcel Dufft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 Zum Abschluss der Rudersaison gewinnt die Männermannschaft aus Berlin die offene sächsische Landesmeisterschaft und den Pokal im Abrudern in Grimma über 2500m.

Bei sehr schönem Herbstwetter wurden der Pokalwettkampf und die LM vom Seesportverein „Albin Köbis“ Grimma e.V. durchgeführt. Mit 17 Sekunden Vorsprung vor dem Ranglistensieger 2013 Bernburg wurde die Saison mit einem hervorragenden Ergebnis  für Berlin abgeschlossen.

Die beiden Pokale und die Medaillen in Gold gingen diesmal nach Berlin.

 

v.l.        Uwe Schneider, Vanyo Tanchev, Olaf Kuzniak, Sebastian Mika,, Marcel Dufft, Uwe Große, Konstantin Kirfel, Felix Dietrich, Susanne Bergemann, Maximilian Dietrich, Thomas Krebs (Ersatzmann Michael Weiss)

   Ergebnisse

   

Ist Dein Interesse am Sport geweckt oder möchtest mitmachen? 

Dann meldet euch bei Marcel Dufft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am 17.August 2013 konnte die Männermannschaft von Berlin den 2.Platz bei der Deutschen Kutterrudermeisterschaft über die Kurzstrecke erringen in Anklam. Berlin musste sich nur der Männermannschaft aus Riesa geschlagen geben, die als spezialisierte Kutterrudermannschaft nicht zu schlagen waren. Thomas Krebs steuerte die Mannschaft zum Erfolg des Vizemeisters. Auf Platz drei landete der Vorjahressieger Bernburg. Es waren 31 Mannschaften am Start und davon 21 Männermannschaften.


 v.l. Felix Dietrich, Thomas Krebs, Sebastian Mika, Vanyo Tanchev, Jan Weiss, Robert Schaddach, Alexander Strehlow,

Uwe Grosse, Marcel Dufft, Olaf Kuzniak, Dr. Andreas Kaatsch

zum Protokoll

 

Dritter DM-Titel in Folge für die Männermannschaft aus Berlin

Zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte konnte die Männermannschaft des SSCBG Berlin Grünau den Titel bei den deutschen Meisterschaften im Seesportmehrkampf holen. Mit einem noch nie dagewesenen 5.558 Punkterekord vor dem Rudern, haben die Berliner mit den Landdisziplinen Schwimmen, Laufen, Knoten und Wurfleine werfen den Titel perfekt gemacht. Das Rudern wurde auf Grund des Hochwasser in Dessau gestrichen.

Einzelmeister in Ihren Altersklassen wurden: Maximilian Dietrich (Junior), Vanyo Tanchev (Männer 1), Marcel Dufft (Männer 2), Andreas Kaatsch (Männer 4)

Meister der Wurfleine: Uwe Grosse (Männer 2), Michael Weiss (Männer 3)

Meister im Knoten: Marcel Dufft (Männer 2)

Meister im Tau (Seil) Klettern: Marcel Dufft (Männer 2), Andreas Kaatsch (Männer 4)

Weitere Medaillen sind der Auswertung zu entnehmen.

dufft3tertitel

v.o.v.l.   Sebastian Mika, Uwe Große, Felix Dietrich, Jan Weiss, Vanyo Tanchev; Konstantin Kirfel, Dr. Andreas Kaatsch, Ronny Vogel, Michael Weiss, Marcel Dufft, Susanne Bergemann, Maximilian Dietrich

download-iconErgebnisse DM "Klettern"

download-iconErgebnisse DM "Knoten"

download-iconErgebnisse DM "Wurfleine"

download-iconErgebnisse DM "Gesamteinzel und Mannschafft"

Interesse am Sport oder mitmachen geweckt? Dann meldet euch bei Marcel Dufft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 



Wetter-Warn-Hinweise

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Design by Next Level Design / Script by Joomla! / Powered by PC Service Berlin / © sscbg 2010 - 2011