Die Karoliner Windsurfer

windsurfen_2010Windsurfen - Das ist eine Sportart, die man im ersten Moment nicht sofort mit Berlin verbindet. Man denkt an Strand, man denkt an Meer – Attribute, die man so in der Hauptstadt nicht findet. Und dennoch gibt es die Abteilung „Karoliner Windsurfer“ nun mittlerweile seit mehr als 10 Jahre. Die Gründe liegen auf der Hand. Berlin ist grün, Berlin hat viel Wind, Berlin hat viel Wasser. So kamen durch eine glückliche Fügung die Möglichkeit des Windsurfens und der SSCBG zusammen. Im Sommer 1999 war die Abteilung Windsurfen geboren.

Seither steigt die Mitgliederanzahl stetig. Die „Karoliner Windsurfer“ sind im SSCBG nicht mehr wegzudenken. Mindestens einmal wöchentlich trifft man sich im netten Kreis, dreht ein paar Runden und lässt den Alltag für ein paar Augenblicke hinter sich. Jeder ist hier gern gesehen, ob alt oder jung, ob Männlein oder Weiblein, ob Könner oder Nicht-Könner. Das Windsurfen lernt man hier von der Pieke auf. Material wird gestellt. Und bei lauen Sommerabenden sitzt man gerne noch länger zusammen und philosophiert über „Gott und die Welt“.

Weitere Informationen zu den „Karoliner Windsurfern“ gibt es hier.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang und verabschieden uns mit einem entspannten HANG LOOSE!

Die „Karoliner Windsurfer“!



Wetter-Warn-Hinweise

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Design by Next Level Design / Script by Joomla! / Powered by PC Service Berlin / © sscbg 2010 - 2011